Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


SONSTIGES/7847: Tragisches und Kurioses - 10.08.2018 (SB)


VOM TAGE


Absturz bei Überprüfung der Flugtauglichkeit des Piloten

Bei einem mißlungenen Landemanöver ist am Donnerstag ein Kleinflugzeug aus dem niederländischen Lelystad am Flughafen Münster-Osnabrück in Greven verunglückt. Die zweimotorige Maschine, eine fünfsitzige Beech Baron G58, die neben der Landepiste aufsetzte, überschlug sich und blieb auf dem Kopf liegen. Beide Insassen überlebten das Unglück nicht.

Wie Spiegel Online berichtete, befand sich die Sportmaschine auf einem sogenannten Check-Flug, bei dem Piloten zur Verlängerung ihrer Fluglizenz bestimmte Manöver absolvieren müssen.

10. August 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang