Schattenblick → INFOPOOL → MUSIK → VERANSTALTUNGEN


AKTION/2803: Hanau - Weihnachtssingen am 11.12.19


Stadt Hanau

Weihnachtssingen im Stadtteil Nordwest am Mittwoch, 11. Dezember


Die Stadtteilkonferenz Nordwest als Zusammenschluss von Institutionen, Kirchengemeinden, Verbänden, Vereinen, Organisationen und Bürgerinnen und Bürgern, die im Stadtteil Hanau Nordwest tätig sind oder wohnen, lädt nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren auch in diesem Jahr wieder alle Interessierten zum gemeinsamen Weihnachtssingen ein. Treffpunkt ist am Mittwoch, 11. Dezember, um 16 Uhr am Weihnachtsbaum auf der Grünfläche neben der Bruchköbler Landstraße auf Höhe der Kreuzung mit dem Krebsbachweg. Mit musikalischer Begleitung durch Andrea Pillmann, Stabsstelle Prävention der Stadt Hanau, werden bekannte Weihnachtslieder gesungen.

Unterstützt wird die Aktion durch den Ortsbeirat Nordwest. Der Ortsbeirat mit seinem Vorsteher Reiner Wegener bietet auch eine kleine vorweihnachtliche Wette an. Sollten sich mehr als 100 Sängerinnen und Sänger unter dem Weihnachtsbaum einfinden, so wird der Ortsbeirat eine Spende in Höhe von 100 Euro für die Hanauer Tafel auf den Weg bringen. Vor Ort wird für heißen Tee gesorgt sein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, hierfür eine geeignete Tasse mitzubringen. Für die teilnehmenden Kinder gibt es eine kleine schokoladige Überraschung - ebenfalls gespendet durch den Ortsbeirat.

*

Quelle:
Pressemitteilung: 02.12.19
Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18, 63450 Hanau
E-Mail: Oeffentlichkeitsarbeit@hanau.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 4. Dezember 2019

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang